Achtsames Wandern

Wir lassen den Alltag hinter uns, und tauchen mit Ihnen auf einer 6 Kilometer langen Wanderung in die Atmosphäre des Waldes ein. Der Wald dient nicht nur als Kulisse, sondern wird durch Achtsamkeits- und Sinnesübungen neu entdeckt. Dabei unterstützt uns das Traumpfädchen „Sayner Aussichten“ mit seinen naturbelassenen verschlungenen Wegen, engen Tälern und weiten Ausblicken. Wir führen Sie in eine der schönsten Mittelgebirgslandschaften Deutschlands am Zusammenfluss von Rhein und Mosel.

Details zur Veranstaltung

Praxis in der Natur 

  • Geführte Tageswanderung (mittelschwer)
  • Professionelle Anleitung zu Übungen und Impulsen aus den Bereichen Achtsamkeit und Entspannung
  • Angeleitete Naturübungen zur Aktivierung der Sinne, zum Staunen und zum Entschleunigen
  • Anregungen zum Transfer in den beruflichen und privaten Alltag

Informationen zum Wandern

  • Interessantes und Wissenswertes
  • Auswirkungen und positive Effekte auf Körper, Psyche und Geist

Was brauchen Sie, was bringen Sie mit?

  • Spaß und Freude in der Natur
  • Kondition für 6 km Wanderung
  • Wetterentsprechende Kleidung, festes Schuhwerk
  • Sonnen- bzw. Regenschutz
  • Getränk und Picknick
  • Ggf. Sitzunterlage

Was erwartet Sie?

  • Intensives, nachhaltiges Naturerlebnis
  • Erholsame Auszeit vom Alltag
  • Einen erholsamen Tag in der Natur genießen
  • Stärken der persönlichen Ressourcen
  • Verändern des Blickwinkels
  • Naturbelassene Wege und unberührte Landschaft
  • Gruppe mit Gleichgesinnten
  • Freude, Begeisterung, Spaß, Genuss
  • Gemeinsame Zeit
  • Persönlicher Austausch
  • Zeit mit sich selbst
  • Einkehr möglich

Persönliche Hintergründe

Michael Catrein

  • Berater SWR zum Thema Wandern
  • Zertifizierter Wanderführer
  • Ausbilder Pfälzer Waldverein zu den Themen „Karte und Kompass“ und „GPS“……..

Romana Jansen

  • Kursleiterin Waldbaden – Achtsamkeit im Wald
  • Beraterin Betriebliches Gesundheitsmanagement (IHK)